Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Wir sind gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr und Haftung übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten bzw. verwendeten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheber- und Leistungsschutzrechtes bedürfen der Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheber- oder Leistungsschutzrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken
Bildernachweise http://de.fotolia.com/:
• Group of young people’s hands isolated on white Datei: #54056072 | Urheber: Africa Studio
• businessmann sitzt am pc Datei: #68113523 | Urheber: Picture-Factory
• Button – Zahnräder Datei: #58662204 | Urheber: motorradcbr
• Business People Handshake Greeting Agreement Corporate Concept Datei: #88898961 | Urheber: Rawpixel.com

• business people in a meeting at office: #56153555 | Urheber: .shock

• financial charts and graphs Datei: #29254880 | Urheber: Sergey Nivens
• Feedback Datei: #77571081 | Urheber: milosducati
• young woman clicks on virtual button Datei: #47241203 | Urheber: adam121
• Mentor Datei: #58339884 | Urheber: Marco2811
• Bewertung Datei: #79743048 | Urheber: underdogstudios
• Zwei Business Personen besprechen sich mit Tablet PC Datei: #72421763 | Urheber: Jeanette Dietl
• Tauziehen in der Gruppe Datei: #52611857 | Urheber: Christian Schwier
• Business people work in group Datei: #38482079 | Urheber: Rido
• Business Team macht High Five im Büro Datei: #82554207 | Urheber: Robert Kneschke
• Business man with binoculars. Datei: #57705428 | Urheber: Kurhan
• business people in a meeting at office Datei: #41413773 | Urheber: .shock
• Leadership – mentoring Datei: #5367340 | Urheber: endostock
• Businessman Making Presentation To Office Colleagues Datei: #60834887 | Urheber: Monkey Business
• two business men review the documents Datei: #45331621 | Urheber: mindweb2
• Personal development career Datei: #80969831 | Urheber: Jakub Jirsák
• Attractive young people working in a call center Datei: #54127970 | Urheber: lenets_tan
• red paper with a symbol of e-mail in an envelope Datei: #48173572 | Urheber: Pavel Mastepanov
• Player Button Datei: #68524491 | Urheber: Do Ra
• Datenschutz – Ihre Daten sind hier sicher – 100% Datenschutz Datei: #61031767 | Urheber: abcmedia

Vektografiken-Nachweise http://www.flaticon.com/:

• business presentation #66520 | Urheber: Freepik in business

• teamwork-in-the-office #66678 | Urheber: Freepik in business

• businessman-showing-stats-graphic #46934 | Urheber: Freepik in business

• man-machine-circuit-symbol #468894 | Urheber: Freepik in arrows

Datenschutz
Die German-Leadership GmbH freut sich über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unserer Website. Wir nehmen den Schutz unserer und Ihrer persönlichen Daten ernst. Daher möchten wir Sie darüber unterrichten, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.
Bestandsdaten

Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

Bonitätsüberprüfung
Soweit wir in Vorleistung treten, z.B. bei Zahlung auf Rechnung, holen wir ggf. eine Bonitätsauskunft über Sie bei der Creditreform ein. Dafür werden wir Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name und Anschrift) an dieses Unternehmen weiterleiten. Auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren wird geprüft, wie hoch das Risiko eines Zahlungsausfalls ist. Vom Ergebnis der Bonitätsüberprüfung machen wir den Vertragsabschluss abhängig.

Webanalyse mit Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Informationen über Cookies
Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen.
Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „Cookies blockieren“ wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

Auskunft
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen info@german-leadership.de.

Quelle:
http://www.muster-vorlagen.net (von German-Leadership GmbH ergänzt und modifiziert).

__________________________________________________________________________________________________________________________

Stand: 31. Januar 2016

Allgemeine Geschäftsbedingungen der German-Leadership GmbH

§1 Geltungsbereich

        1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle zukünftigen Geschäftsbeziehungen des Kunden/ der Kundin mit der German-Leadership GmbH zur Nutzung der online angebotenen Produkte. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben ausschließlich Geltung. Abweichende Bedingungen des Kunden/ der Kundin werden nicht anerkannt, soweit dem nicht ausdrücklich schriftlich zugestimmt wird.
        1. Anbieter der Online-Produkte ist die German-Leadership GmbH, Königsallee 106, 40215 Düsseldorf.
        1. Kunden sind ausschließlich registrierte Unternehmen und Organisationen. Die Nutzung der Online-Produkte erfolgt über die Internetseite german-leadership.de. Kunden stimmen mit der Registrierung zu, dass alle Erklärungen und Mitteilungen elektronisch erfolgen, es sei denn, zwingende gesetzliche Vorschriften erfordern eine andere Form der Kommunikation.
        1. Sie können die aktuellen AGB (Stand 31-Jan-16) jederzeit, auch nach Vertragsschluss, aufrufen, ausdrucken oder herunterladen.

§2 Registrierung durch den Kunden oder die Kundin

        1.  Die Registrierung ist nur gewerblichen Kunden, juristischen Personen, Personengesellschaften oder Einzelunternehmen gestattet. Die Nutzung der Online-Produkte richtet sich ausschließlich an Unternehmen und Organisationen. Der Kunde/ die Kundin bestätigt mit der Registrierung den gewerblichen Status.
        1. Die Registrierung ist kostenlos.
        1. Der Kunde oder die Kundin verpflichtet sich, im Rahmen der Registrierung wahrheitsgemäße Angaben zur eigenen Person bzw. als Administrator/in für das Unternehmen/ die Organisation zu machen und die hinterlegten Daten stets aktuell zu halten.
        1. Für den Zugang zu den Produkten reicht eine kostenlose Registrierung unter Angabe der Firma, des Vor- und Zunamens der Ansprechperson und der E-Mailadresse des Administrators/ der Administratorin. Die E-Mail-Adresse und das Passwort sind die Zugangsdaten für die Nutzung der Produkte der German-Leadership GmbH. Der Kunde oder die Kundin hat das Passwort geheim zu halten und darf dieses nicht an Dritte weitergeben. Sollten Dritte von dem Passwort Kenntnis erlangen, so hat der Kunde oder die Kundin das Passwort zu ändern. Der Kunde/ die Kundin haftet für Zugriffe Dritter auf den eigenen Account und sämtliche, in seinem/ihrem Namen abgegebenen oder entgegengenommenen, Erklärungen. Es sei denn, ein Missbrauch ist auch unter Anwendung größter zumutbarer Sorgfalt nicht zu vertreten. Hat der Kunde/ die Kundin das Passwort vergessen, erhält er/sie auf Anforderung ein von der German-Leadership GmbH generiertes Passwort. Das Passwort ist systembedingt umgehend durch ein eigenes Passwort zu ersetzen.
        1. Nur registrierten Kundinnen und Kunden ist es möglich, Online-Produkte der German-Leadership GmbH in der von ihr angebotenen technischen Konfiguration zu nutzen. Für die verbindliche Bestellung müssen die folgenden Informationen im Benutzerkonto („Account“) ergänzt werden: Angabe der Unternehmensadresse und einer eventuell abweichenden Rechnungsadresse. Außerdem muss ein Mandat zum Einzug von Forderungen durch das SEPA-Lastschriftverfahren erteilt oder andere Zahlungsmodalitäten zum Einzug von Forderungen autorisiert werden.

§3 Vertragsparteien und Zustandekommen des Vertrages

        1. Der Vertrag zwischen der German-Leadership GmbH und der Kundin oder dem Kunden, zur entgeltfreien Nutzung der Online-Plattform kommt mit der Registrierung durch die Kundin oder den Kunden zustande.
        1. Der Vertrag zwischen der German-Leadership GmbH und der Kundin oder dem Kunden über die Nutzung von kostenpflichtigen Diensten kommt mit der Online-Bestellung eines kostenpflichtigen Produktes durch die Kundin oder den Kunden und deren Annahme durch die German-Leadership GmbH zustande (siehe § 3 Nr. 3).
        1. Vor dem Produktstart eines Online-Produktes erhält die Kundin/ der Kunde eine Bestellübersicht mit Angaben über das ausgewählte Produkt bzw. die ausgewählten Produkte, die Systemeinstellungen und eine detaillierte Auflistung der teilnehmenden Personen und den Preisen. Mit dem Produktstart durch die Kundin/ den Kunden wird bestätigt, dass die aufgeführte Bestellung geprüft wurde und richtig ist. Nachträgliche Änderungen der Bestellung sind dann nicht mehr möglich. Vor jedem Produktstart müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert werden.
        1. Die Kundin/ der Kunde ist allein dafür verantwortlich, dass die technischen Voraussetzungen für die Nutzung der Datenbanken und Online-Produkte der German-Leadership GmbH gegeben sind. Fehlt diese, ändert dies nichts daran, dass der Vertrag gleichwohl zustande gekommen ist.
        1. Die German-Leadership GmbH behält sich vor, Produkte oder Dienstleistungen, welche nicht von der German-Leadership GmbH, sondern von anderen Anbietern erhältlich sind, zu bewerben. Eine etwaige Bestellung bei diesen Anbietern unterliegt nicht den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzhinweisen der German-Leadership GmbH.

§4 Preise

        1. Die Preise der Produkte sind auf der Webseite im Bereich der Produktbeschreibung und auf der Online-Plattform unter „My Academy“ angegeben.
        1. Es handelt sich um Einmalpreise, d. h. es entsteht kein Abonnement. Die Produktpreise der der German-Leadership GmbH richten sich nach der im Zeitpunkt der Bestellung geltenden Preisliste.
        1. Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

§5 Zahlungsmodalitäten, Rechnungsstellung und Testphase

        1. Für die Nutzung der kostenpflichtigen Produkte muss der Kunde/ die Kundin dem SEPA-Lastschrifteinzug oder anderen Zahlungsmodalitäten zum Einzug von Forderungen zustimmen. Dafür sind die notwendigen Bankinformationen im Account komplett einzutragen.
        1. Die abgeschlossenen Bestellungen sind im Online-Account unter „ausgeführte Bestellungen“ aufgelistet und werden am ersten Tag des der Bestellung nachfolgenden Monats in Rechnung gestellt.
        1. Die Rechnung enthält als Anlage die Bestellinformation und wird sofort zur Zahlung fällig. Die Rechnung wird im Online-Account unter „Rechnungen“ hinterlegt und per E-Mail an die hinterlegte Administratoren-E-Mailadresse verschickt. Die Rechnung enthält außerdem den Hinweis, dass der Rechnungsbetrag innerhalb von drei Tagen nach Versand per Lastschriftverfahren eingezogen wird.
        1. Im Rahmen der Testphase können ausgewählte Online-Produkte mit einer definierten Anzahl von Personen kostenlos genutzt werden. Genaue Informationen sind auf der Webseite im Bereich der Produktbeschreibung und auf der Online-Plattform unter „My Academy“ angegeben.
        1. Es besteht kein Anspruch einer Kundin/ eines Kunden auf Zugang zur Plattform oder Abschluss eines entgeltpflichtigen Vertrages. Die German-Leadership GmbH ist berechtigt, unter Beachtung gesetzlicher Bestimmungen, die Registrierung oder die Bestellung eines Kunden/ einer Kundin abzulehnen.

 §6 Rechte an den Inhalten und Nutzung der Online-Produkte

        1. Die German-Leadership GmbH ist Rechtsinhaberin an den Inhalten der Website german-leadership.de. Sämtliche Urheber-, Marken- und sonstigen Schutzrechte an dem Datenbankwerk der Online-Plattform stehen ausschließlich der German-Leadership GmbH zu; etwaige Rechte des Kunden /der Kundin an den von ihm oder ihr eingestellten Inhalten bleiben hiervon unberührt.
        1. Die in die Datenbank eingestellten Inhalte bzw. Angaben über Personen und Unternehmen bzw. Organisationen sind für die German-Leadership GmbH fremde Inhalte i.S.v. § 8 Absatz 1 Telemediengesetz (TMG). Die rechtliche Verantwortung für diese Inhalte liegt ausschließlich bei dem Kunden/ der Kundin sowie derjenigen Person, welche die Inhalte in die Datenbank eingestellt hat. Der Kunde/ die Kundin ist für die eigenen eingestellten Inhalte selbst verantwortlich. Er/ sie steht insbesondere dafür ein, dass die Inhalte nicht rechtswidrig sind und keine Rechte Dritter (z.B. Urheber- oder Markenrechte) verletzen. Die German-Leadership GmbH ist nicht zur Prüfung verpflichtet, ob ein eingestellter Inhalt Rechte Dritter beeinträchtigt oder gegen gesetzliche Vorschriften verstößt. Der Kunde/ die Kundin hat ferner dafür Sorge zu tragen, dass übermittelte Dateien keine Viren oder vergleichbare schädliche Programme enthalten.
        1. Im Falle des Verstoßes gegen die in § 6 Nr. 2 beschriebenen Regelungen ist die German-Leadership GmbH jederzeit berechtigt, Inhalte zurückzuweisen, bzw. unverzüglich und ohne vorherige Rücksprache mit dem Kunden/ der Kundin zu entfernen bzw. zu deaktivieren. Die German-Leadership GmbH wird bei Zurückweisung bzw. Löschung oder Deaktivierung der Inhalte den Kunden/ die Kundin unverzüglich unter Angabe der Gründe hierüber informieren.
        1. Der Kunde/ die Kundin hat das Recht, ausschließlich unter Verwendung der von der German-Leadership GmbH zur Verfügung gestellten Ergebnisse im Rahmen des Produktzweckes als Dokument herunterzuladen, zu speichern und zur dauerhaften Sichtbarmachung einen Ausdruck zu fertigen. Eine automatisierte Abfrage durch Skripte, durch Umgehungen der Online-Plattform, durch Suchsoftware oder vergleichbare Maßnahmen ist nicht gestattet.
        1. Der Kunde/ die Kundin darf die Produktergebnisse weder vollständig, noch teilweise oder auszugsweise zum Aufbau einer eigenen, mit den Leistungen der German-Leadership GmbH konkurrierenden Datenbank oder sonstigen konkurrierenden Produktangeboten in jeder medialen Form verwenden. Die Verlinkung, Integration oder sonstige Verknüpfung der Datenbank oder einzelner Elemente der Datenbank mit anderen Datenbanken oder Meta-Datenbanken ist unzulässig.

 §7 Datenschutz

        1. Die German-Leadership GmbH verarbeitet und speichert die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten gemäß den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Sämtliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, soweit nicht gesetzliche Offenbarungspflichten bestehen.
        1. Mit der Registrierung und Bestätigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen erteilt der Kunde/ die Kundin seine/ ihre Einwilligung mit der Speicherung und Verarbeitung unternehmensbezogener und personenbezogener Daten, unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, insbesondere des Datenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Dem Kunden/ der Kundin steht das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung der Daten mit Wirkung für die Zukunft zu.
        1. Die German-Leadership GmbH ist bemüht, durch technische Sicherungsmaßnahmen eine unberechtigte Verwendung gespeicherter Daten durch Manipulationen oder Zugriff unberechtigter Personen zu verhindern, weist aber darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragung in offenen Netzen wie dem Internet nicht umfassend gewährleistet werden kann.

 §8 Gewährleistung und Haftungsausschluss

        1. Die Nutzung der Webseite german-leadership.de und der Online-Plattform (Datenbank) erfolgt auf eigene Gefahr. Die German-Leadership GmbH übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Webseite und Datenbank sowie deren Inhalte stets zur Verfügung stehen. Die German-Leadership GmbH ist insbesondere berechtigt, für Wartungsarbeiten oder technische Änderungen der Datenbank und/ oder der Online-Produkte eine vorübergehende Unterbrechung des Zugangs zur Datenbank und/ oder den Online-Produkten vorzunehmen. Die German-Leadership GmbH übernimmt insbesondere keine Gewähr für die ununterbrochene Verfügbarkeit der Datenbank, die Eignung der Inhalte für einen bestimmten Zweck, deren Richtigkeit und Vollständigkeit sowie das Nichtvorhandensein von Viren sowie die fehlerfreie Übertragung.
        1. Die Haftung der German-Leadership GmbH ist der Höhe nach begrenzt auf den bei Vertragsabschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden, ausgenommen einer Haftung bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ihrer Geschäftsführung, Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen oder bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (sog. Kardinalpflichten). Dies gilt entsprechend im Falle der Verletzung vor- oder nebenvertraglicher Pflichten.

§9 Vertragsbeendigung

        1. Die kostenlose Registrierung kann jederzeit mit sofortiger Wirkung gekündigt werden. Die Kündigung hat elektronisch oder schriftlich zu erfolgen.
        1. Nach Erhalt der Kündigung wird das Firmenkonto (Account) durch die German-Leadership GmbH unverzüglich deaktiviert und nach 6 Monaten gelöscht.
        1. Die German-Leadership GmbH kann einen Kunden/ eine Kundin von der Nutzung der Plattform und von der Bestellung der Online-Produkte ausschließen. Dies gilt insbesondere bei missbräuchlicher Verwendung der Online-Produkte oder bei Zahlungsverzug oder sonstigem schuldhaften Verstoß gegen Vertragspflichten oder die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§10 Änderungen

        1. Die German-Leadership GmbH hat das Recht, auch in bestehenden Verträgen die Online-Produktbestimmungen bezüglich der zu erbringenden Leistung in Abwägung der technischen und rechtlichen Erfordernisse und Marktgegebenheiten zu ändern, soweit dies für den Kunden oder die Kundin zumutbar ist. Die German-Leadership GmbH gewährleistet, dass Daten bei der Aufgabe eines Online-Produktes noch mindestens 12 Monate zur Verfügung gestellt werden.
        1. Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden per E-Mail an die hinterlegte Administratoren-E-Mail-Adresse kommuniziert. Die Änderungen werden wirksam, sofern der Kunde oder die Kundin den jeweiligen Änderungen nicht spätestens 14 Tage nach Zugang der schriftlichen Änderungsmitteilung widerspricht.
        1. Bei fristgemäßem Widerspruch des Kunden/ der Kundin gegen die geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die German-Leadership GmbH berechtigt, unter Bewahrung der berechtigten Interessen des Kunden/ der Kundin, den bestehenden Vertrag zu dem Zeitpunkt zu kündigen, zu dem die Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Kraft träte. Das Firmenkonto (Account) des Kunden/ der Kundin wird in diesem Fall deaktiviert und nach 6 Monaten gelöscht. Der Kunde/ die Kundin kann hieraus keine Ansprüche gegen German-Leadership GmbH geltend machen.
        1. Die German-Leadership GmbH ist berechtigt, den Vertrag über Online-Produkte ganz oder teilweise mit einer Ankündigung von sechs Wochen auf ein anderes Unternehmen zu übertragen. Der Kunde/ die Kundin kann der Vertragsübernahme binnen zwei Wochen nach Zugang einer Benachrichtigung über den Vertragsübergang schriftlich oder elektronisch widersprechen. Der Vertrag endet dann mit dem vorgesehenen Zeitpunkt der Vertragsübernahme.

§11 Schlussbestimmungen

        1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.
        1. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Düsseldorf.
        1. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein  oder werden, so wird die Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen hierdurch nicht berührt. An Stelle der unwirksamen Bedingung gilt diejenige Bedingung als maßgeblich, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bedingung am nächsten kommt.